Plesk auf Debian installieren

Plesk (eine Webserver-Distribution mit Konfigurationstool für Webhosting) auf Linux besser gesagt Debian installieren? nichts leichter als das: Laden Sie den Autoinstaller von der Webseite von der Website von Odin herunter:


wget http://autoinstall.plesk.com/plesk-installer

Fügen Sie Ausführungsberechtigungen hinzu:


chmod +x plesk-installer

Wechseln sie für die Installation am besten zum root-User

su root

Starten Sie den Autoinstaller mit dem folgenden Befehl:

./plesk-installer

Weitere Informationen finden Sie in der Plesk Installationsanleitung auf der Webseite von Odin:
http://download1.parallels.com/Plesk/PP12/12.0/Doc/de-DE/online/plesk-installation-upgrade-migration-guide/

*: vom Hersteller Parallels Inc. [ehemalige SWsoft Inc.]; Im März 2015 benannte Parallels den Service Provider Geschäftsbereich in Odin um.

Eine Antwort auf „Plesk auf Debian installieren“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.